Kopfzeile

Der Wahlpflichtunterricht

Der Wahlpflichtunterricht (WPU) findet an jedem Mittwoch im letzten Unterrichtsblock statt.

Am Anfang jedes Schuljahres werden den Schülern die Wahlpflichtangebote in einer großen Schulversammlung vorgestellt. Danach findet die Einwahl statt, indem die Schüler und Schülerinnen einen Erst- und Zweitwunsch abgeben können und dann - ihren Wünschen entsprechend - in die Wahlpflichtkurse aufgeteilt werden.

Durch die klassenübergreifende Zusammensetzung der Kurse entsteht eine besondere Altersheterogenität, die sich im Alltag des Wahlpflichtunterrichtes als sehr belebend erweist.

Die Angebote sind  so gestaltet, dass viele Interessenbereiche angesprochen werden, so dass jeder Schüler und jede Schülerin für sich ein passendes Pflichtangebot finden kann.

Das Wahlpflichtangebot im Schuljahr 2018/2019:

- Sportspiele
- Internet
- Abenteuerspiele
- Ton und Filzen
- Mein Song
- Fahrradwerkstatt
- Judo
- Wildes Naturhandwerk
- Alles Paletti
- Yoga
- Rund um das Papier
- Zirkus
- Backen
- Gravitrax - Kugelbahn
- Aktionsbuch
- Trampolin